FEATURED

#BeCrueltyFree – Was ist neu am neuen New Shampoo?

Der New Shampoo Bar hat still und heimlich sein Aussehen verändert. Das beliebte feste Shampoo mit Pfefferminzaufguss, der die Kopfhaut stimuliert, und Zimtblattöl, zur Förderung des Haarwachstums, ersetzt seine dekorative Zimtstange durch ein Holzstäbchen. Doch wie du siehst, handelt es sich dabei nicht um ein gewöhnliches Stück Holz, denn darauf sind Hashtags auf Englisch und Chinesisch zu sehen, die du in sozialen Medien nutzen kannst, sowie Links zu Online-Petitionen, über die du dich rund ums Thema Cruelty Free einbringen kannst.

 

Warum hat Lush sein New Shampoo Bar verändert?

Wir sind stolz auf unsere festen Shampoos, denn sie fassen gut all das zusammen, was Lush ausmacht. Sie sind fest, benötigen daher keine Plastikflaschen wie flüssige Shampoos und halten überaus lange, was viele Vorteile für dich hat. Sie sind beinahe das perfekte Produkt. So war die vielleicht einzige Möglichkeit, unsere festen Shampoos noch besser zu machen, mit ihnen Aufmerksamkeit auf wichtige Dinge zu lenken. In Zusammenarbeit mit der Humane Society International entschieden wir uns dafür, eine Internetadresse und einen Hashtag auf New unterzubringen, um auf die globale Be Cruelty Free Kampagne hinzuweisen. So erhebt der New Shampoo Bar jetzt seine Stimme für Tiere, an denen in der Kosmetikbranche Versuche unternommen werden – er ist also weit mehr als ein Produkt mit großartigen Effekten für Haar und Kopfhaut.

Worin besteht unsere Verbindung zur Be Cruelty Free Kampagne?

In den vergangenen Jahren arbeiteten wir bereits einige Male mit der Humane Society International zusammen. Was uns an der Be Cruelty Free Kampagne besonders gefällt, ist dass sie weltweit auf die Tierversuche innerhalb der Kosmetikindustrie aufmerksam macht. Während Europa und andere Länder Regulationen und Gesetze auf den Weg brachten, die Tierversuche für Kosmetika verbieten, besteht das generelle Problem so lange weiter, bis auf der ganzen Welt dazu übergegangen wird, auf Tierversuche zu verzichten und stattdessen alternative, gewaltfreie Methoden zu nutzen. Be Cruelty Free mahnt nicht nur, sondern zeigt auch positive Beispiele auf und versucht, die Regierungen der Welt dazu zu bewegen, auf gewaltfreien, tierversuchsfreien Testmethoden zu bestehen.

Wieso fiel unsere Wahl auf das New Shampoo?

Der New Shampoo Bar ist unser meistverkauftes festes Shampoo, es stellt also die beste Wahl dar, so viele Menschen wie möglich für die Kampagne und den Kampf für gewaltfreie Alternativen zu Tierversuchen zu gewinnen.

Wie lange wird Lush die neue Version von New verkaufen?

Wir haben noch keine Pläne geschmiedet, wie lange genau wir diese spezielle Version des New Shampoo Bar verkaufen werden, aber eines ist sicher: Lush wird niemals aufhören, Kampagnen gegen Tierversuche zu führen, auf unterschiedlichste, kreative Weisen. Und zwar so lange, bis alle Tiere weltweit vor Tierversuchen geschützt sind.

Wie kann ich mitmachen?

Nutze einfach den Hashtag #BeCrueltyFree oder tagge die Humane Society International, wenn du die Welt auf sozialen Netzwerken auf gewaltfreie, tierversuchsfreie Kosmetikprodukte aufmerksam machen willst. Besuche die Seite  EndAnimalTesting.org und unterzeichne die Petition. So einfach geht das!

Was steht auf dem Holzstäbchen?

Hier findest du einen Hashtag und einen Link auf den beiden im Internet meistverwendeten Sprachen – Englisch und Chinesisch. So hoffen wir, so viele Menschen wie möglich dazu zu bewegen, an globalen Diskussionen rund um Alternativen zu Tierversuchen teilzunehmen.

Kommentare (0)
0 Kommentare
Ähnliche Produkte (1)

Ähnliche Produkte

1 Eintrag
Rotes, festes Shampoo ohne Verpackung
New
Shampoo Bar
Anregend und erfrischend
10,50 €
55g