FEATURED

Was ist Gourmetseife?

Intensiv feuchtigkeitsspendend und randvoll mit regenerativ und nachhaltig angebauten Zutaten aus der ganzen Welt – das sind die gerade eingetroffenen, frisch reformulierten Gourmetseifen.

Wir sind stolze Pioniere in der Seifenherstellung und mit unseren neu formulierten Gourmetseifen haben wir einen weiteren Meilenstein erreicht. Einige der neuen Seifen sind wunderbar weich, andere sorgen für reichhaltigen, cremigen Schaum. Aber sie alle haben eins gemeinsam: sie fühlen sich wundervoll an, sehen wundervoll aus und duften auch genau so.

Also was genau macht unsere Gourmetseifen so besonders? Am Anfang steht unsere berühmte, vor kurzem erneut verbesserte Seifenbasis. Für viele Kosmetikunternehmen war es schon immer selbstverständlich, vorgefertigte Seifenbasen zu kaufen und so stellen sie einen großen Markt dar. Dennoch setzten wir bei Lush darauf, mit eigenen Seifenbasen zu arbeiten, was unseren Lush Erfindern erlaubt, eine große Palette unterschiedlicher Texturen und Schaumarten zu kreieren und dabei zahlreiche Inhaltsstoffe zu verwenden. Das gibt uns die kreative Kontrolle über unsere Seifen und ermöglicht Transparenz bei den Inhaltsstoffen.

Außerdem bot sich uns so die Gelegenheit, auf wenig vorteilhafte und nicht nachhaltige Materialien zu verzichten – unter ihnen etwa Monopropylenglycol oder Palmöl. Stattdessen gelang uns die Entwicklung von hauseigenen Seifenbasen aus Ölen und Fetten, z.B. Kokosöl, Kakaobutter und Ricinusöl. Diese mischen wir mit Wasser-, Zucker- und Glycerinlösungsmittel, fügen wertvolle, nährende Inhaltsstoffen hinzu und erhalten so die perfekt pflegende Seife.

Die luxuriöse Basis der Gourmetseifen fühlt sich auf deiner Haut reichhaltig und beruhigend an – Lush Produkterfinder und Kosmetikwissenschaftler Daniel Campbell erklärt, woran das liegt: „Gourmetseifen sind cremiger und noch pflegender für die Haut. Die Herstellung der eigenen Seifenbasis ermöglicht uns, die Wirkung und Beschaffenheit des Seifenschaums zu beeinflussen und so wunderbare Effekte für die Haut zu schaffen.“

Sein Kollege in der Produktentwicklung, Wesley Burrage, ergänzt: „Obwohl Kokosnussöl in der Seifenbasis für guten Schaum sorgt, kann es einen austrocknenden Effekt haben. Deshalb mischen wir es in den Gourmetseifen mit anderen Ölen, um die Inhaltsstoffe auszubalancieren. Einige unserer Gourmetseifen, darunter Ro’s Argan, enthalten ein einziges Öl als Seifenbasis, andere hingegen bis zu drei oder vier.“

Besonders wichtig ist, dass die neuen Seifenbasen eine höhere Rückverfolgbarkeit ihrer Inhaltsstoffe gewährleisten. „Wenn man eine gewöhnliche Seifenbasis kauft, bedeutet das im Grunde, dass man einen Großteil seiner Formel in Hände anderer gibt und diesen Teil selbst nicht ändern kann“, erklärt Daniel. „Die Kreation eigener Basen erlaubt es uns, äußerst flexibel in der Herstellung unserer Seifen zu sein. Wir kennen die Leute persönlich, von denen wir unsere Öle beziehen und wir können so gewährleisten, dass diese keine Zusatzstoffe einsetzen, um ihre Effektivität oder ähnliches zu steigern.“
Die inneren Werte

Die inneren Werte

Olive Tree und Ro’s Argan enthalten beide reichhaltige, besondere Zutaten, von Expertenhand geerntet und von Gemeinschaftsprojekten zur Regeneration von Gesellschaft und Umwelt auf der ganzen Welt verarbeitet.

Nimm als Beispiel Olive Tree. Diese üppige Seife steckt voller duftender Zutaten wie Zypressen, Petitgrain, Rosenöl oder Gardenienextrakt, die einen Duft erzeugen, der an frisch gemähten Rasen erinnert, während saftige grüne Oliven und aufbauendes Rosenholz die Haut in Balance bringen und die Sinne anregen. Jeder Inhaltsstoff ist einzigartig, selbst das pflegende Olivenöl, welches du bei jeder Benutzung der Seife spürst.

Das Olivenöl in Olive Tree stammt aus einem besonderen Anbauprojekt aus Marda in Palästina, welches die Gemeinschaft vor Ort stärkt. Hier unterstützen wir mit unserem SLush Fund Bauern, die aufgrund politischer Unruhen große Probleme haben, ausreichend Geld zu verdienen. Die Marda Permakultur Farm hilft Familien im Dorf dabei, die drei Prinzipien der Permakultur umzusetzen – Fürsorge für die Erde, Fürsorge für den Menschen und faires Teilen. Mittels dieser Prinzipien wird das qualitativ hochwertige Öl seit Jahren hergestellt. In einem Areal, in dem es für Bauern immer schwerer wird, ihre eigenen Olivenhaine zu betreten, ist diese Gemeinschaft eine Inspiration und ein gewaltfreie Form des Protestes gegen die politischen und immer wieder auch kriegerischen Auseinandersetzungen.

Das Arganöl in der Ro’s Argan Gourmetseife hat seinen Ursprung in einem weiteren gemeinnützigen Projekt. Denn die weiche, angenehme Textur der duftenden Seife stammt von der Basis aus Arganöl, welches von verschiedenen Frauenkooperativen in Marokko hergestellt wird. Dabei handelt es sich um einen Zusammenschluss von Frauen aus 22 Dörfern, die so sicherstellen, dass jede einzelne eine verlässliche Einkommensquelle, regelmäßige Trainings und Fortbildungen hat, um Bio-Zertifikate von ECOCERT, sowie einen Fair Trade Status zu erhalten. Dies gewährleistet, dass die Frauen als handwerkliche Produzentinnen anerkannt werden und einen fairen Preis für ihr Öl erhalten.

Das Öl in der saftigen Ro’s Argan Seife sorgt für weichen, cremigen Schaum, der die Haut versorgt, ins Gleichgewicht bringt und reinigt. Sie fühlt sich anschließend vitalisiert, erfrischt und zart an. Hinzu kommen türkisches Rosenöl und Rosen Absolue – produziert von einem Familienunternehmen in Senir – die der Haut nicht nur gutes Tun, sondern für ein angenehm erdiges, frisches, grünes Aroma sorgen.

Tut gut und tut Gutes

Die reformulierten Gourmetseifen wirken sich nicht nur positiv auf deine Haut aus, wenn du sie unter die Dusche nimmst, sondern auch auf die Arbeit der Bauern, die die Rohstoffe in höchster Qualität produzieren. Sie stellen einen großen Schritt in Richtung des Zieles von Lush dar, unsere eigenen Inhaltsstoffe zu produzieren und damit verschiedenste Gemeinschaften auf der Welt zu unterstützen.

„Das Konzept ist atemberaubend“, so Lush Mitbegründer Mark Constantine. „Die soziale und umweltschützende Komponente ist riesig – niemand hat bisher etwas Vergleichbares getan – bis jetzt.“

Drop Of Hope, Gourmet Soap, Japanese Rapeseed Oil
Moroccan Argan Oil, Gourmet Soap
Kommentare (2)
2 Kommentare

jacqueline.rotondo_134766

etwa 1 Jahr her

Ich bin begeistert! Habe u.a. diese Seife direkt im Shop erworben (nicht online). Was ich mich aber Frage, wie ist es möglich eine Seife herzustellen OHNE Lauge? Das war für mich ein wichtiger Grund (Incis) warum ich mich für diese Seife entschieden habe. Trotzdem WAS "verseift" dieses Produkt und macht diese Seife fest? Wäre nett wenn Sie mir das beantworten würden, danke. LG aus Wien Jacqueline

Lush Kundenservice

etwa 1 Jahr her

Mitarbeiter

Hallo Jacqueline,

vielen Dank für deine Nachricht und dein Feedback zu unserem Produkt!
Wir sind stolze Pioniere in der Seifenherstellung und unsere neu zusammengestellten Gourmetseifen heben die Herstellungsprozesse in unserer Manufaktur auf ein ganz neues Level. Unsere Seifenbasis macht unsere Seifen nicht nur wunderbar cremig, sondern lässt sie auch schäumen. Sie besteht unter anderem aus Kokosnussöl und anderen pflegenden Inhaltsstoffen.

Wir wünschen dir noch einen wunderschönen Tag!

Liebe Grüße,
Vroni und dein Lush Österreich Team

Ähnliche Produkte (2)

Ähnliche Produkte

2 Vorschläge
Ein Stück grüne Olive Tree Gourmet Seife
Gourmetseife
Überaus spendabel
14,50 €
120g
Stück Ro's Argan Gourmet Seife mit Rosen
Gourmetseife
Die schönste Rose duftet nicht für sich allein
14,50 €
120g