FEATURED

Wir machen Baden zu einer hohen Kunst: ein Gespräch mit den Erfindern

Konzeptkunst sagt dir bestimmt etwas, ebenso performative Kunst, aber hast du jemals von Badekunst gehört? Unsere Badebomben sind inzwischen eine Form künstlerischen Ausdrucks, eine feste Struktur aus Sodium Bicarbonaten, die in deiner Badewanne geradezu explodiert und ein visuelles Spektakel erzeugt.

Doch spulen wir zunächst fast 30 Jahre zurück zu der Zeit, in der die Badebombe von Lush Mitbegründerin und Produkterfinderin Mo Constantine entwickelt wurde. So wird uns bewusst, dass es eine lange Reise war, beginnend beim bescheidenen Butterball, einer cremigen Badebombe voller geschmeidig pflegender Kakaobutter, bis hin zu The Experimenter, der voller Farben und Kreativität steckt.

Als Mo damit begann, Badebomben in ihrem Gartenhäuschen herzustellen, hätte sie nicht erwartet, dass sie so beliebt werden würden. Trotz der Evolution der Badebomben kehren unsere Produkterfinder gerne immer wieder zu diesen Anfängen zurück. Mo erklärt das so: „Wir haben unsere Badebomben nie verpackt oder mit künstlichen Konservierungsstoffen versehen. Sie sind immer nackt, bunt und bezahlbar, und ganz abgesehen davon, dass wir inzwischen Millionen von ihnen produzieren, wollen wir, dass sie stets frisch und handgemacht bleiben.“

Auch in unseren Lush Shops folgen wir diesem Stil und präsentieren die nackten Produkte direkt im Eingang der Shops. Mo sagt: „Das Konzept unserer Shops ist dem von Obst- und Gemüseläden nachempfunden, mit all ihren Regalen und Boxen voll frischer Produkte. Die leuchtenden Farben unserer Kosmetikartikel locken die Leute in den Shop.“

In unseren Shops kannst du die Badebomben jederzeit in unverpackter Form sehen, anfassen und an ihnen schnuppern – oder sie sogar bei einer Demonstration von unseren Mitarbeitern in Aktion erleben – und dich so basierend auf all deinen Sinneseindrücken entscheiden.

Unsere ältesten Badebomben sind Klassiker im Shop, vergleichbar mit Basics in deinem Kleiderschrank. Zu unseren Retro-Badebomben kehren wir immer wieder gerne zurück, genauso, wie wir auch unser Lieblingsshirt oder unsere Lieblingshose immer wieder anziehen, denn wir wissen, was wir an ihnen haben. Diese Badebomben stellen die Pflege in den Vordergrund, die Innovation findest du hier in den Effekten, die sie auf deine Haut haben und in den erlesenen ätherischen Ölen, sowie natürlichen Zutaten, die sie enthalten.

Die Geburt unserer Badebombe erfolgte, als Mo sich zum Ziel setzte, ein gewöhnliches Bad zu einer Art luxuriösem Event zu machen, ohne dabei die Haut anzugreifen oder der Umwelt zu schaden. „Ich wollte Dinge kombinieren, die sonst nicht in unseren Badewannen vorzufinden sind, darunter Schalen von Früchten, Blüten, Pflegebuttern und ätherische Öle; also einfach wundervolle Zutaten, die die Haut pflegen und ihr Gutes tun“, so Mo.

Die Badebomben pflegen deine Haut nicht nur mit reichhaltigen Buttern und Ölen, sondern erzeugen auch durch ihren Duft und ihre Farben eine einzigartige Stimmung im Badezimmer, sind inspiriert von der Aromatherapie und nehmen alle deine Sinne mit auf eine Reise.

Von beruhigendem Lavendel, über aufheiterndes Neroli und würzigen Weihrauch bis hin zu erdigem Muskatellersalbei und klassischer Rose, jede Badebombe enthält feinste ätherische Öle, die dem Wohlbefinden von Körper und Geist dienlich sind.

Zwanzig Jahre, nachdem wir mit den Badebomben das Baden revolutioniert haben, erfand unser Produkterfinder und Digital Director Jack Constantine sie völlig neu. Eine Generation lebhafter, kaleidoskopischer Badebomben etablierte sich und mit ihnen begann etwas äußerst Visuelles: Badekunst.

Jack erklärt: „Wir entwickelten eine ganze Reihe neuer Badebomben. Jedes Mal, wenn wir die Inhaltsstoffe für neue Produkte zusammenstellen, achten wir darauf, dass sie einen Nutzen für den Körper haben und ihn pflegen, aber wir versuchen auch stets, das Baden interessanter zu gestalten.“

Big Blue bath bomb
The Experimenter bath bomb

Badebomben nutzen dein Wasser als Leinwand und erzeugen bunte Gemälde, welche immer einzigartig und neu sind, ganz so, als hättest du Kunstinstallationen inmitten deiner Badewanne. Darüber hinaus enthalten sie häufig verspielte Details, darunter Knisterbrause oder strahlenden Glitzer aus Seegras. Die Möglichkeit, mehrere Schichten zu erzeugen, lieferte auch Stoff für neue Ideen. Wenn sich die bunten Badebomben langsam in deinem Bad auflösen, erzeugen sie eine Decke aus Schaum mit verwirbelten, bunten Farben.

In Bezug auf das künstlerische Element der Badebomben sagt Jack: „Ich sehe all das als ein weltweites, kollaboratives Kunstprojekt, an dem auch unsere Kunden teilnehmen, die ihr Badewasser als Leinwand und die Badebomben als Farbe benutzen, Kunst erschaffen, diese fotografieren und mit der Welt teilen.“

Natürlich haben auch diese Badebomben positive Effekte auf deine Haut, aber sie stehen auch für ein Spektakel, das uns animiert, innezuhalten und den Moment zu genießen.

Die Weiterentwicklung von Badebomben schreitet voran und unsere Produkterfinder zeigen keine Anzeichen der Müdigkeit. Ganz im Gegenteil, sie haben ständig neue, verrückte und einzigartige Ideen und bei ihnen steht der Spaß im Vordergrund. Wir wissen nicht, was sie als nächstes erschaffen.

Das gilt etwa für die Jelly Bombs, die neue Wege gehen. Sie entfalten eine Decke aus nährstoffreichem Jelly, wodurch dein Bad zu einer aufregenden Auszeit wird. Doch sie machen nicht nur Spaß, denn das Jelly besteht aus Sodium Alginaten, die aus Algen gewonnen werden. Diese sind nicht nur reich an Mineralien, sondern sorgen auch für unvergleichlich weiche Haut. Ob Secret Arts, welche supernatürlich anmutendes schwarzes Badewasser zaubert, oder The Big Sleep, die dich mit Lavendelöl beruhigt – die Jelly Bombs unterhalten dich, sind innovativ und gut für die Haut.

Noch einen Schritt weiter gehen wir mit den #LushLabs, welche exklusiv online erhältlich sind. Hier findest du Schaumbäder in Form von Farbpinseln, mit denen du deinen Schaum bunt bemalen kannst. Aber auch I’m Forever Blowing Bubbles – ein Mehrfachschaumbad mit Loch in der Mitte, durch das du Seifenblasen pusten kannst. Uns geht es darum, dir ein Bad zu ermöglichen ist, das so einzigartig ist, wie du selbst. 

Jack sagt: „Es gibt Experimente, Ideen und Kollaborationen, und mit ihnen kommen Drama, Frustration und Erfolgserlebnisse. Diese Kombination ist zugänglich für die Welt, alle können miterleben, diskutieren und entscheiden, was sie von unseren Werken halten.“

Im Sommer 2018 erschienen die Lush Moods im Rahmen der #LushLabs. Entwickelt wurden sie von Unternehmensgründer Mark Constantine. Entwickelt wurden sie von Unternehmensgründer Mark Constantine. Diese Produkte funktionieren wie eine Aromatherapie-Dosis, die deinen Gemütszustand verändert. Der Bubble Spinner Spinning Plates ermutigt dich, dir eine Auszeit zu gönnen, während die Duschbombe Not Sleepy dir einen morgendlichen Frischekick mit zahlreichen Zitrusölen verschafft. Die Badebombe Under The Umbrella Tree ist von der japanischen Kunst des Waldbadens („Shinrin-Yoku“) inspiriert. Um den Effekt der ätherischen Öle noch zu verstärken, kannst du einen Regenschirm in die Wanne nehmen und über dir aufspannen. Jedes dieser Produkte der Lush Moods hat einen bestimmten Zweck, um deine Zeit im Bad zu einem transformativen Erlebnis zu machen.

Mark sagt: „Bei den neuen Produkten handelt es sich natürlich nicht um Medikamente, trotzdem können sie dir dabei helfen, deine Laune zu verändern. In der Psychotherapie gibt es die sogenannte Strategische Kurzzeit-Therapie. Sie zielt auf schnelle Wirkungen ab. Man verlässt die Sitzung in einer anderen Stimmung, als man sie betreten hat. Diese Idee greifen wir in etwa bei den Lush Moods auf. Du betrittst das Bad mit einer bestimmten Laune und verlässt es mit einer anderen. Die Produkte sind für die einmalige Anwendung konzipiert, wie eine Dosis.“ Emma Dick, Parfümeurin bei Lush, stimmt zu. Über die Badebombe Little Bottle Of Calm, welche voller Lavendelöl steckt, sagt sie: „es ist, als würde man ein paar Extra-Tropfen ätherisches Öl in die Wanne geben.“ Jedoch ohne zusätzliche Verpackung. Ein weiterer Grund, sich dem Genuss hinzugeben.

Ob du nun ein unternehmenslustiger Badeabenteurer bist, oder lieber ein friedvolles Bad willst, stöbere durch unsere Badebomben, finde deine Favoriten und merke dir – wenn es um die Erkundung der Badewelten geht, weiß keiner, wo du als nächstes landen wirst!

 

Kommentare (0)
0 Kommentare
Ähnliche Produkte (4)

Ähnliche Produkte

4 Vorschläge
Coming Soon
Butterball Badebombe enthält Kakaobutterstücke und duftet nach Vanille und Ylang Ylang
Badebombe
Für babyzarte Haut
4,50 €
Stück
Diese Badebombe verwandelt deine Badewanne in ein Kunstwerk
Badebombe
Bewegender Leinwandheld
6,25 €
Stück
Die schwarze Jelly Badebombe Secret Arts
Jelly Bomb
Außen düster, innen lieblich
6,95 €
Stück
Marmalade Jelly Bomb Orangefarbene Zitrus-Badebombe
Jelly Bomb
Muss nicht ins Einmachglas
6,95 €
Stück