Gratis Versand innerhalb Österreichs ab 75€ | Erfahre hier mehr

Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung
Inhalte für Webseite:

Der Schutz Deiner Daten ist uns wichtig. Bitte lies Dir diese Datenschutzerklärung zur Gänze durch.

Wir haben den Inhalt dieser Datenschutzerklärung nachstehend kurz zusammengefasst. Dennoch ist es wichtig, dass Du diese vollständig durchliest. Zusammenfassung:

  • Wir verarbeiten personenbezogene Daten aus verschiedenen Gründen, zB auch, um die Nutzung unserer Webseite für Dich hilfreicher zu gestalten.
  • Wir halten Dich über Neuigkeiten innerhalb der Lush Unternehmensgruppe (The Lush Group) auf dem Laufenden, falls Du hierfür Dein Einverständnis erteilst oder eine andere rechtliche Grundlage hierfür vorliegt.
  • Wir geben Deine Daten – soweit rechtlich zulässig – an Dritte weiter, mit denen wir zusammenarbeiten. Eine Weitergabe Deiner Daten an Dritte kann unter bestimmten Umständen auch deshalb zulässig sein, wenn wir hierzu rechtlich verpflichtet sind.
  • Wir verarbeiten Deine Daten zuweilen auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, sofern dies im Einzelfall rechtlich zulässig ist. Wir sichern zu, dass Deine Daten stets in Übereinstimmung mit den anwendbaren (datenschutz-)rechtlichen Bestimmungen und den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Sollte keine andere Rechtfertigung zur Datenübermittlung in ein Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes vorliegen (wie zB ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission etc.), dann bedarf die Übermittlung Deiner ausdrücklichen und informierten Einwilligung.
  • Unser System wird Cookies speichern, um sich an Dich zu erinnern. Hierdurch können wir unsere Webseite optimieren. Du hast allerdings die Möglichkeit, Deine Einwilligung zur Speicherung der Cookies jederzeit zu widerrufen.
  • Wir werden Deine Daten niemals weiterverkaufen.
Allgemeines

Wir sind Lush GmbH, eine zu FN 269177 z des Landes- als Handelsgerichtes Wien eingetragene Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in 1060 Wien (im Folgenden auch kurz: „Betreiber“).

Diese Datenschutzerklärung klärt Besucher/innen der von uns betriebenen Webseite https://at.lush.com/ (im Folgenden kurz: „Webseite“) und Besucher/innen unserer Facebook-Seite, der Google+ Seite, des Twitter-, des YouTube-, des Pinterest-, des Tumblr sowie des Instagram-Accounts (all diese Besucher/innen im Folgenden zusammen kurz: „Nutzer/in“) über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung deren personenbezogener Daten durch uns sowie über deren Datenschutzrechte auf.

Wir achten Deine Privatsphäre und engagieren uns für den Schutz Deiner personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden von uns nur in rechtmäßiger Weise – insbesondere zur Erfüllung vertraglicher Pflichten, aufgrund überwiegender berechtigter Interessen, auf Basis der Einwilligung des Nutzers/der Nutzerin oder aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen – verarbeitet und übermittelt.

Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitungen ergibt sich aus dem österreichischen Datenschutzgesetz sowie aus der Verordnung (EU) 2016/679 (DSGVO). Die Rechtsgrundlage ist bei den nachstehend genannten Verarbeitungen jeweils konkret angeführt.

Ungeachtet der nachfolgend angeführten Angaben bei den einzelnen Datenverarbeitungen über deren Löschung unterbleibt eine Löschung dann und in dem Ausmaß, als die Verwendung der zu löschenden personenbezogenen Daten für andere rechtmäßige Verarbeitungen (z.B. Eigenwerbung) gemäß dieser Datenschutzerklärung verwendet werden dürfen.

Diese Datenschutzerklärung wird in einem Layer-Format (Schichtenformat) bereitgestellt, sodass Du die einzelnen Bereiche unten per Mausklick aufrufen kannst. Alternativ dazu kannst Du unter https://at.lush.com/content/privacy eine PDF-Version der Richtlinie herunterladen. Bitte konsultiere zudem das Glossar, in welchem die Bedeutung der in dieser Datenschutzerklärung verwendeten Begriffe erläutert wird.

1. Wichtige Informationen und wer wir sind
1. Wichtige Informationen und wer wir sind
Zweck dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung soll Dich darüber informieren, wie wir als Betreiber Deine personenbezogenen Daten aufgrund Deiner Nutzung unserer Webseite sammeln und verarbeiten. Dies schließt Daten ein, die Du uns möglicherweise über diese Webseite mitteilst, wenn Du Dich für unseren Newsletter anmeldest, ein Produkt oder eine Dienstleistung erwirbst oder wenn Du an einem Wettbewerb oder Event teilnimmst.

Diese Webseite ist nicht für Personen unter 16 Jahren bestimmt. Unsere Webseite und unser Angebot ist nicht an Personen unter 16 Jahren gerichtet.

Es ist wichtig, dass Du diese Datenschutzerklärung sowie alle sonstigen Erklärungen, welche die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zum Gegenstand haben, jeweils in der aktuell geltenden Fassung, genau durchliest, damit Du genau Bescheid weißt, in welcher Weise und aus welchen Gründen wir Deine personenbezogenen Daten verwenden. Diese Datenschutzerklärung sowie allfällige sonstige Erklärungen stellen wir Dir zu bestimmten Anlässen zur Verfügung, wenn wir personenbezogene Daten verarbeiten. Diese Datenschutzerklärung ergänzt allfällige sonstige Erklärungen und hebt diese weder auf, noch ersetzt sie diese.

Verantwortliche

Lush Limited (UK) und ihre Tochtergesellschaften und verbundenen Gesellschaften, umfassend auch uns als Betreiber, werden zusammen als „The Lush Group“ bezeichnet. Jede Gesellschaft, die „The Lush Group“ angehört und personenbezogene Daten verarbeitet, fungiert hierbei als Verantwortlicher für die jeweilige Datenverarbeitung und hält sich hierbei an die entsprechende Datenschutzerklärung auf deren jeweiliger Webseite. Bitte vergewissere Dich daher beim Besuch von Lush-Webseiten bzw. bei der Nutzung der Angebote auf einer Lush-Webseite, dass Du auch darüber Bescheid weißt, wie Deine personenbezogene Daten von diesen anderen „The Lush Group“ zugehörigen Gesellschaften verwendet werden.

Lush Limited (UK) hat die Möglichkeit, in die auf unserer Webseite eingegebenen personenbezogenen Daten Einsicht zu nehmen. In Bezug auf die auf unserer Webseite eingegebenen personenbezogenen Daten sind wir daher mit Lush Limited (UK) gemeinsame Verantwortliche im Sinne des Art. 26 DSGVO.

Kontaktdetails

Die vollständigen Details der Verantwortlichen lauten:

Lush GmbH E-Mail-Adresse: [email protected] Postanschrift: Barnabitengasse 6/16, 1060 Wien Telefonnummer: + 43 1 533 25 50

Du bist jederzeit dazu berechtigt, Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde (Hohenstaufengasse 3, 1010 Wien, [email protected], www.dsb.gv.at) einzubringen.

Lush Limited (UK) E-Mail-Adresse: [email protected] Postanschrift: Lush Customer Care, Poole Quay, Unit 26b Dolphin Quays, Poole, Dorset, BH15 1HU Telefonnummer: +44 (0) 1202 668545

Du bist jederzeit dazu berechtigt, Beschwerde bei der Information Commissioner's Office (ICO, britische Aufsichtsbehörde für Datenschutzsachverhalte, (www.ico.org.uk) einzulegen.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Diese Version wurde zuletzt im Dezember 2020 aktualisiert.

Links und Plug-Ins

Diese Webseite beinhaltet Links zu Webseiten Dritter. Wenn Du auf solche Links klickst, erlaubst Du Dritten, Daten über Dich zu verarbeiten. Wir sind nicht der Betreiber derartiger Webseiten Dritter und übernehmen keine Verantwortung für deren Datenschutzerklärungen bzw. deren Datenverarbeitungen. Wenn Du unsere Webseite verlässt, raten wir Dir dazu, die Datenschutzerklärung jeder Webseite durchzulesen, die Du besuchst.

Wir verwenden auf dieser Webseite auch sogenannte „eingebettete“ Social-Media-Plug-Ins (Schnittstellen zu sozialen Netzwerken). Beim Besuch unserer Webseite stellt das System aufgrund der Einbindung der Plug-Ins automatisch eine Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk her und überträgt (personenbezogene) Daten (IP-Adresse, Besuch der Webseite etc.).

Die Datenübertragung geschieht ohne unser Zutun und außerhalb unserer Verantwortung. Du kannst diese Datenübertragung verhindern, indem Du Dich vor dem Besuch unserer Webseite bei den jeweiligen sozialen Netzwerken ausloggst. Nur im „eingeloggten“ Zustand kann das soziale Netzwerk spezifische (personenbezogene) Daten dem Aktivitäten-Profil der Nutzer durch automatische Datenübertragung zuordnen.

Die auf diese Weise automatisch übertragenen (personenbezogenen) Daten werden ausschließlich von den Betreibern der sozialen Netzwerke verarbeitet und nicht durch uns. Weitere Informationen dazu, unter anderem auch zum Inhalt der Datenerhebung durch die sozialen Netzwerke, können direkt der Webseite des entsprechenden sozialen Netzwerks entnommen werden. Dort können auch die Privatsphäre-Einstellungen angepasst werden.

Die auf dieser Webseite eingebundenen sozialen Netzwerke sind:

• Facebook

Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, CA, 94304, USA
Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Irland

Nähere Informationen unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

• Twitter

Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA

Nähere Informationen unter https://twitter.com/privacy?lang=de

• Google („+1“)

Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Nähere Informationen unter http://www.google.com/intl/de_ALL/policies/terms/

• Instagram

Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA

Nähere Informationen unter https://help.instagram.com/155833707900388

• YouTube

YouTube LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA

Nähere Informationen unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

• Google+

Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Nähere Informationen unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

• Pinterest

Pinterest Inc., 651 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA

Nähere Informationen unter https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

• Tumblr

Tumblr, Inc. 770 Broadway, New York, NY 10003, USA

Nähere Informationen unter https://www.tumblr.com/privacy

2. Die Daten, die wir über Dich sammeln  
2. Die Daten, die wir über Dich sammeln  

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (betroffene Person) beziehen. Hierzu zählen keine identitätslosen Daten (anonyme Daten).

Wir verarbeiten (zB sammeln, verwenden, speichern und übermitteln) verschiedene Arten personenbezogener Daten über Dich, die wir in folgende Gruppen eingeteilt haben:

  • Zu Identitätsdaten zählen unter anderem Vornamen, Geburtsnamen, Nachnamen, Benutzernamen oder ähnliche Identifikatoren, der Familienstatus, Titel, das Geburtsdatum und das Geschlecht.
  • Zu Kontaktdaten zählen unter anderem die Rechnungsanschrift, die Versandadresse, die Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummern.
  • Zu Finanzdaten zählen unter anderem Details zu Bankkonten und Zahlungskarten.
  • Zu Transaktionsdaten zählen unter anderem Details über Zahlungen an Dich und von Dir sowie sonstige Details über Produkte und Dienstleistungen, die Du von uns erworben hast.
  • Zu technischen Daten zählen unter anderem Internetprotokolladressen (IP-Adressen), Deine Login-Daten, der Typ und die Version Deines Browsers, Deine Einstellungen in Bezug auf die Zeitzone und den Standort, Deine Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Dein Betriebssystem, Deine Plattform und sonstige Technologien auf den Geräten, die Du verwendest, um auf diese Webseite zuzugreifen.
  • Zu Profildaten zählen unter anderem Dein Benutzername und Passwort, von Dir getätigte Käufe oder Bestellungen, Deine Interessen, Deine bevorzugten Einstellungen, Dein Feedback und Deine Umfrageantworten.
  • Zu Nutzungsdaten zählen unter anderem Informationen über die Art und Weise, wie Du unsere Webseite, Produkte und Dienstleistungen nutzt.
  • Zu Marketing- und Kommunikationsdaten zählen unter anderem Deine bevorzugten Einstellungen in Bezug auf den Erhalt von Marketingmaterial von uns und von uns beauftragten Dritten sowie Deine bevorzugten Kommunikationseinstellungen.

    Außerdem werden aggregierte Daten wie z. B. statistische oder demographische Daten für bestimmte Zwecke von uns gesammelt, verwendet und weitergegeben. Aggregierte Daten werden möglicherweise von personenbezogenen Daten abgeleitet, sie gelten jedoch in rechtlicher Hinsicht nicht als personenbezogene Daten, da diese Daten Deine Identität nicht direkt oder indirekt enthüllen. Wir aggregieren z. B. Deine Nutzungsdaten, um den prozentualen Anteil von Nutzern zu berechnen, die auf eine bestimmte Webseitenfunktion zugreifen. Falls wir jedoch aggregierte Daten so mit Deinen personenbezogenen Daten kombinieren oder verbinden, dass Du hierdurch direkt oder indirekt identifiziert werden kannst, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung verwendet werden.

    Wir sammeln keine personenbezogenen Daten über Dich, die unter eine besondere Kategorie fallen (dies schließt Details über Deine Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, über Deine religiösen oder philosophischen Überzeugungen, über Dein Sexualleben, über Deine sexuelle Orientierung, über Deine politischen Ansichten, über Deine Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, über Deine Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten ein). Ferner sammeln wir keine Daten über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

3. Wie werden Deine personenbezogenen Daten erhoben?
3. Wie werden Deine personenbezogenen Daten erhoben?

Wir wenden verschiedene Methoden an, um personenbezogene Daten von Dir und über Dich zu erheben, z.B.:

  • Direkte Interaktionen. Du teilst uns Identitäts-, Kontakt-, Profil-, Marketing-, Kommunikations- und Finanzdaten mit, wenn Du Formulare ausfüllst oder wenn Du mit uns per Post, per Telefon, per E-Mail oder in einer sonstigen Weise kommunizierst. Dies schließt personenbezogene Daten ein, die Du uns bekannt gibst, wenn Du:
    • unsere Produkte oder Dienstleistungen anforderst;
    • einen Account auf unserer Webseite erstellst;
    • unseren Service oder unsere Newsletter abonnierst;
    • mit uns in den sozialen Medien interagierst;
    • Apps herunterlädst und installierst;
    • Marketingmaterial anforderst, das an Dich gesandt werden soll;
    • an einem Wettbewerb, an einer Werbeaktion, an einer Umfrage oder an einem Event teilnimmst; oder
    • Dein Feedback gibst oder eine Reklamation einreichst.
  • Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Wenn Du mit unserer Webseite interagierst, werden von uns automatisch technische Daten über Deine Geräte, Deine Browseraktivitäten und Dein Browserverhalten gesammelt (z.B. technische Daten, Nutzungsdaten, Transaktionsdaten). Wir sammeln diese personenbezogenen Daten unter Verwendung von Cookies, Serverprotokollen und weiteren ähnlichen Technologien. Wir empfangen auch technische Daten über Dich, wenn Du andere Webseiten besuchst, die unsere Cookies verwenden. Bitte konsultiere unsere Cookie-Policy (siehe unten), um nähere Informationen zu erhalten.
4. Wie wir Deine personenbezogenen Daten verwenden
4. Wie wir Deine personenbezogenen Daten verwenden

Wir werden Deine personenbezogenen Daten ausschließlich dann verwenden, wenn dies rechtlich zulässig ist und wir werden Deine Daten niemals an Dritte verkaufen.

Zwecke, zu denen wir Deine personenbezogenen Daten verwenden

Wir haben unten in Tabellenform die Verwendung Deiner personenbezogenen Daten und die entsprechenden Rechtsgrundlagen, auf die wir uns berufen, beschrieben.

Beachte, dass wir Deine personenbezogenen Daten je nach spezifischem Zweck, zu dem wir Deine Daten verwenden, möglicherweise aus mehr als einem rechtmäßigen Grund verarbeiten. Bitte kontaktiere uns (siehe oben unter „Kontaktdaten“), falls Du nähere Informationen über die spezifische Rechtsgrundlage benötigst, auf die wir uns für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten berufen, wenn in der Tabelle unten mehr als ein Grund angeführt ist.

Zweck/Aktivität Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Bei Deiner Registrierung als Neukunde speichern wir Vorname, Geburtsname, Nachname, Benutzername oder ähnliche Identifikatoren, Familienstatus, Titel, Geburtsdatum und Geschlecht, E-Mailadresse, Postanschrift, Telefonnummern Erfüllung eines Vertrages mit Dir (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO). Diese personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Registrierung und für maximal 40 Monate nach Löschung Deiner Registrierung gespeichert und anschließend gelöscht. Die weitere Speicherung nach Beendigung der Registrierung dient zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO) und hat den Zweck, die Einhaltung der rechtlichen Vorschriften sowie der vertraglichen Vereinbarungen nachweisen zu können. Zum Zwecke der Bearbeitung und Erfüllung Deines Auftrags für die Lieferung von Produkten oder Dienstleistungen sowie generell bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) speichern wir Anrede, Vorname, Geburtsname, Nachname, Benutzername oder ähnliche Identifikatoren, Familienstatus, Titel, Geburtsdatum und Geschlecht, E-Mailadresse, Postanschrift, Telefonnummern, Daten zu Anfrage, Details zu Bankkonten und Zahlungskarten zur
(a) Abwicklung von Zahlungen, Gebühren und Kosten
(b) Geltendmachung von Geldforderungen Erfüllung vorvertraglicher Verpflichtungen (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO), Erfüllung eines Vertrages mit Dir (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO), Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Art 6 Abs lit c DSGVO), Zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), falls wir Forderungen gegen Dich geltend machen oder Ansprüche abwehren müssen. Die Speicherung der Daten erfolgt für maximal 40 Monate ab dem Zeitpunkt der Lieferung des Produktes oder der Dienstleistung, sofern nicht (abgaben-) rechtlichen Vorschriften etwas anderes vorsehen. Die Daten werden anschließend gelöscht. Zum Zwecke der Bearbeitung und Erfüllung Deines Bestellauftrages im Rahmen unseres Pick-Up-Service speichern wir Anrede, Vorname, Familienname, E-Mailadresse bzw. Telefonnummer sowie Daten zur Bestellung

Erfüllung vorvertraglicher Verpflichtungen (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO),
Erfüllung eines Vertrages mit Dir (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO), Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Art 6 Abs lit c DSGVO), Zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), falls wir Forderungen gegen Dich geltend machen oder Ansprüche abwehren müssen.

Die Speicherung der Daten erfolgt für maximal 40 Monate ab dem Zeitpunkt der Abholung des Produktes in einer unserer Filialen oder der Dienstleistung, sofern nicht (abgaben-) rechtlichen Vorschriften etwas anderes vorsehen. Die Daten werden anschließend gelöscht.

Um Dir Informationen über Änderungen unserer Geschäftsbedingungen oder der Datenschutzrichtlinie oder anderer Richtlinien übermitteln zu können, speichern wir Vorname, Nachname, Benutzername oder ähnliche Identifikatoren, Email-Adresse Erfüllung eines Vertrages mit Dir (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO), Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Art 6 Abs lit c DSGVO). Die Speicherung der Daten zu diesem Zweck erfolgt für maximal 40 Monate ab Übermittlung der Änderungen und hat den, Zweck, nachweisen zu können, dass diese Änderungen übermittelt wurden und die rechtlichen Vorschriften sowie die vertraglichen Vereinbarungen eingehalten wurden. Die Daten werden anschließend gelöscht. Dich dazu aufzufordern, eine Rezension zu hinterlassen oder an einer Umfrage teilzunehmen: Vorname, Nachname, Benutzername oder ähnliche Identifikatoren, Email-Adresse Durch den Erwerb von Produkten oder Dienstleistungen erteilst Du gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO Deine Einwilligung, dass Du per E-Mail aufgefordert wirst, eine Rezension zu hinterlassen oder an einer aktuellen Umfrage teilzunehmen. Wir werden die personenbezogenen Daten löschen, wenn diese für den Geschäftsprozess nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bestehen. Du kannst die Einwilligung zur Verarbeitung Deiner Daten zu diesem Zweck jederzeit durch eine E-Mail an [email protected] widerrufen. Dir die Teilnahme an einer Preisverlosung, an einem Event, an einem Wettbewerb oder an einer Umfrage ermöglichen: Vorname, Nachname, Benutzername oder ähnliche Identifikatoren, Email-Adresse Durch die Teilnahme an einer Preisverlosung, an einem Event, an einem Wettbewerb erteilst Du gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO Deine Einwilligung, dass Deine personenbezogene Daten von uns gespeichert und für die Durchführung verwendet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit durch Versendung eines Emails an [email protected] widerrufen werden. Die Daten werden für die Dauer der Preisverlosung, des Events, des Wettbewerbs oder der Umfrage und – zur Bearbeitung allfälliger Gewinn- und Schadenersatzansprüche (hinsichtlich dieser berufen wir uns auch auf Art 6 Abs 1 lit f DSGVO – berechtige Interessen zur Abwehr von Rechtsansprüchen) – für maximal 40 Monate danach gespeichert und anschließend gelöscht. Durch Deine Teilnahme erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Dein Name im Falle des Gewinns auf dieser Webseite veröffentlicht wird. Verwaltung und Schutz unseres Webshops und dieser Webseite (einschließlich von Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Berichtswesen und Daten-Hosting): Vorname, Nachname, Benutzername oder ähnliche Identifikatoren, Email-Adresse, IP-Adressen, Login-Daten, der Typ und die Version des Browsers, Einstellungen in Bezug auf die Zeitzone und den Standort, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem, Plattform und sonstige Technologien auf den Geräten, die verwendet werden, um auf diese Webseite zuzugreifen

Erfüllung eines Vertrages mit Dir (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO):
Deine personenbezogenen Daten werden von uns gespeichert, um die technischen Wartungs- und Supportleistungen erbringen zu können. Diese Daten werden nur kurzfristig (z.B. maximal bis zur erfolgten Fehlerbehebung) gespeichert und anschließend wieder gelöscht.

Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Art 6 Abs lit c DSGVO) - Datensicherheit.

Bereitstellung relevanter Webseiteninhalte an Dich und Messung oder Untersuchung der Wirksamkeit von Marketingmaterial, das wir Dir präsentieren: Vorname, Nachname, Benutzername oder ähnliche Identifikatoren, Email-Adresse, bevorzugte Einstellungen in Bezug auf den Erhalt von Marketingmaterial von uns und von uns beauftragten Dritten sowie bevorzugte Kommunikationseinstellungen, getätigte Käufe oder Bestellungen, Interessen, bevorzugten Einstellungen, Feedback und Umfrageantworten.

Durch die Einrichtung eines Nutzerkontos erteilst Du die Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO, dass wir Dir relevante Webseiteninhalte zur Verfügung stellen und die Wirksamkeit von präsentiertem Marketingmaterial messen oder untersuchen. Die Speicherung der Daten erfolgt für maximal vier Monate ab dem Zeitpunkt der Messung oder Untersuchung. Die Daten werden anschließend gelöscht. Du kannst die Einwilligung zur Verarbeitung Deiner Daten zu diesem Zweck jederzeit durch eine E-Mail an [email protected] widerrufen.

Wir verarbeiten Deine Daten gegebenenfalls auch zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO) zum Zwecke des Direktmarketings.

Verwendung von Datenanalysen zur Optimierung unserer Webseite, unserer Produkte/Dienstleistungen, unseres Marketings sowie unserer Kundenbeziehungen und -erfahrungen: Vorname, Nachname, Benutzername oder ähnliche Identifikatoren, Email-Adresse, bevorzugte Einstellungen in Bezug auf den Erhalt von Marketingmaterial von uns und von uns beauftragten Dritten sowie bevorzugte Kommunikationseinstellungen, getätigte Käufe oder Bestellungen, Interessen, bevorzugten Einstellungen, Feedback und Umfrageantworten. Durch die Einrichtung eines Nutzerkontos erteilst Du die Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO, dass wir Dir relevante Webseiteninhalte zur Verfügung stellen und die Wirksamkeit von präsentiertem Marketingmaterial messen oder untersuchen. Du kannst die Einwilligung zur Verarbeitung Deiner Daten zu diesem Zweck jederzeit durch eine E-Mail an [email protected] widerrufen. Unterbreitung von Vorschlägen und Empfehlungen in Bezug auf Produkte oder Dienstleistungen, die für Dich von Interesse sein könnten: Vorname, Nachname, Benutzername oder ähnliche Identifikatoren, Email-Adresse, bevorzugte Einstellungen in Bezug auf den Erhalt von Marketingmaterial von uns und von uns beauftragten Dritten sowie bevorzugte Kommunikationseinstellungen, getätigte Käufe oder Bestellungen, Interessen, bevorzugten Einstellungen, Feedback und Umfrageantworten..

Durch die Einrichtung eines Nutzerkontos erteilst Du die Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO, dass wir Dir relevante Webseiteninhalte zur Verfügung stellen und die Wirksamkeit von präsentiertem Marketingmaterial messen oder untersuchen. Du kannst die Einwilligung zur Verarbeitung Deiner Daten zu diesem Zweck jederzeit durch eine E-Mail an [email protected] widerrufen.

Wir verarbeiten Deine Daten zu diesem Zwecke gegebenenfalls auch zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO) zur Entwicklung unserer Produkte/Dienstleistungen und zur Ausweitung unseres Geschäfts.

Bei jedem Zugriff auf unsere Webseite: Name der aufgerufenen Webseite, angeforderte Datei, Datum/Uhrzeit, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp/Version, Betriebssystem, zuvor besuchte Seite und IP-Adresse Durch den Besuch dieser Webseite erteilst Du gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO Deine schlüssige Einwilligung zur kurzfristigen Speicherung der IP-Adresse des Endgeräts. Dies ist für die Zurverfügungstellung der Inhalte der Webseite erforderlich. Die IP-Adresse des Nutzers/der Nutzerin wird nach Beendigung der Nutzung der Webseite gelöscht. Wir verwenden die vorgenannten Daten lediglich für statistische Zwecke in Zusammenhang mit dem Angebot. Du kannst die Einwilligung zur Verarbeitung Deiner Daten zu diesem Zweck jederzeit durch eine E-Mail an [email protected] widerrufen Eigenwerbung: Anrede, Vor- und Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer Wir behalten uns gemäß § 107 Abs 3 des Telekommunikationsgesetzes (TKG) und gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO vor, für eigene Werbezwecke diese Daten zu speichern und für die Zusendung von Angeboten und Informationen zu Produkten und Angeboten per Post oder per E-Mail zu nutzen. Wir werden die Daten löschen, sobald sie für den Geschäftsprozess nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bestehen. Du kannst der Verarbeitung Deiner Daten zu diesem Zweck bei deren Erhebung sowie jederzeit danach durch eine E-Mail an [email protected] widersprechen. Newsletter

Wenn Du unseren Newsletter abonnierst, wird dabei Deine E-Mail-Adresse gespeichert. Du erhältst dann bis zu 12 Mal pro Jahr eine E-Mail mit Informationen und Angeboten zu unseren Produkten und Produkten der „The Lush Group„ sowie Neuigkeiten und Wissenswertes rund um „The Lush Group“.

Durch das Abonnieren des Newsletters erteilst Du gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO Deine schlüssige Einwilligung, dass Deine Daten für die regelmäßige Zusendung des Newsletters verwendet werden dürfen.

Für die Registrierung wird das Double-Opt-In-Verfahren verwendet. Nach der Anmeldung erhältst Du auf die von Dir angegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigungs- und Autorisierungs-E-Mail mit der Aufforderung, den darin enthaltenen Link anzuklicken. Damit wird sichergestellt, dass sich nur der/die berechtigte Nutzer/in der angegeben E-Mail-Adresse für den Newsletter anmelden kann.

Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen. Am Ende jedes Newsletters befindet sich ein Link, über den Du die Abbestellung vornehmen kannst. Alternativ kannst Du auch eine entsprechende E-Mail an [email protected] senden. Nach Abbestellung des Newsletters werden Deine personenbezogenen Daten sobald wie möglich, spätestens jedoch binnen vier Monaten aus dem Newsletter-Verteiler gelöscht.

 

Cookies

Als Cookies bezeichnet man Informationsstücke, die von einer Webseite auf dem Endgerät des Nutzers/der Nutzerin gespeichert werden. Der Zweck von Cookies liegt darin, Informationen zu speichern und den späteren Zugriff auf diese zu ermöglichen. Sie können nicht verwendet werden, um andere Daten auf dem Endgerät zu lesen. Webseiten setzen Cookies insbesondere ein, um frühere Nutzereinstellungen wiederherzustellen, den Verlauf von Nutzeranfragen nachzuvollziehen oder das Nutzerverhalten zu analysieren.

Du kannst unsere Webseite auch ohne Cookies nutzen. Du kannst in Deinem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Deinen Browser so einstellen, dass er benachrichtigt wird, bevor ein Cookie gespeichert wird. Du kannst die Cookies über die Datenschutzfunktionen Deines Browsers jederzeit von der Festplatte Deines Endgeräts löschen. In diesem Fall könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit der Webseite eingeschränkt werden.

Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitungen im Rahmen von Cookies bildet die Einwilligung des Nutzers/der Nutzerin über das Cookie-Banner.

Cookie-Arten
  • Unbedingt notwendige Cookies. Hierbei handelt es sich um Cookies, die für den Betrieb unserer Webseiten erforderlich sind. Hierzu zählen z.B. Cookies, die Dir die Anmeldung in sicheren Abschnitten unserer Webseite oder die Nutzung eines Warenkorbs ermöglichen.
  • Analyse/Performance-Cookies. Diese Cookies ermöglichen es uns, Besucher/innen wiederzuerkennen und die Besucheranzahl zu zählen, um festzustellen, wie sich Nutzer/innen während der Nutzung auf unserer Webseite bewegen. Hierdurch können wir die Funktionsweise unserer Webseite optimieren, indem wir z.B. sicherstellen, dass Nutzer/innen ohne weiteres die Inhalte finden, nach denen sie suchen.
  • Funktionalitäts-Cookies. Diese Cookies werden genutzt, um Dich wiedererkennen zu können, wenn Du auf unsere Webseite zurückkehrst. Hierdurch können wir unsere Inhalte persönlich auf Dich abstimmen und Deine bevorzugten Einstellungen speichern.
  • Targeting-Cookies. Diese Cookies protokollieren Deinen Besuch unserer Webseite, die Seiten, die Du besucht hast und die Links, denen Du gefolgt bist. Wir werden diese Informationen verwenden, um unsere Webseite und die darin angezeigte Werbung mehr auf Deine persönlichen Interessen abzustimmen. Wir geben solche Daten zu diesem Zweck ggf. an Dritte weiter.
  • Cookies von Dritten. Die Cookies, die wir oben beschrieben haben, werden als Erstanbieter-Cookies bezeichnet. Hierbei handelt es sich um Cookies, die von uns auf Deinem Gerät gespeichert werden. Cookies von Dritten sind Cookies, die von Dritten auf Deinem Gerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseiten besuchen.

    Nachstehend sind die einzelnen auf dieser Webseite verwendeten Cookies aufgelistet:

    • Google Analytics

    Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch den Nutzer/die Nutzerin ermöglichen.

    Die durch den Cookie erzeugten Daten über die Benutzung dieser Webseite (einschließlich Deiner IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort für eine Dauer von 50 Monaten gespeichert. Für die Übertragung personenbezogener Daten in die USA liegt ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor. Google wird die übermittelten Daten in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung der Webseite durch Dich auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

    Auch wird Google diese Daten gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

    Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird die IP-Adresse von Google innerhalb der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Webseite standardmäßig aktiviert.

    Du kannst die Speicherung der Cookies im Rahmen von Google Analytics durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern. In diesem Fall kannst Du aber gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

    Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz bezüglich Google Analytics können unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden.

    • Hotjar

    Wir setzen für die Verbesserung der Nutzererfahrung auf dieser Webseite Hotjar ein, einen Feedback- und Analysedienst der Hotjar Ltd. („Hotjar“), Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta, Europe.

    Mittels Hotjar kann der Betreiber das Nutzerverhalten (Mausbewegungen, Klicks, Scrollhöhe etc.) auf der Webseite messen und auswerten. Zu diesem Zweck setzt Hotjar Cookies auf Endgeräten der Nutzer/innen und überträgt die IP-Adresse des Nutzers/der Nutzerin auf einen Server von Hotjar, wo sie in anonymisierter Form für eine Dauer von maximal einem Jahr gespeichert werden.

    Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Hotjar unter https://www.hotjar.com/privacy.

    Hotjar kann jederzeit mit dem Do-NotTrack-Header gesperrt werden: http://overheat.de/opt-out.html. Ein Opt-Out vom Hotjar-Tracking ist zudem über diesen Link möglich: https://www.hotjar.com/opt-out. Darüber hinaus können Sie die Speicherung der Cookies im Rahmen von Hotjar durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software verhindern. In diesem Fall kannst Du aber gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen.

    Vermeidung von Cookies

    Du kannst Cookies blockieren, indem Du die Einstellungen in Deinem Browser für den Zugriff auf Deine Cookies aktivierst. Je nachdem, welchen Browser Du verwendest, kannst Du Cookies löschen, blockieren, akzeptieren oder bereinigen, wenn Du Deinen Browser schließt. Falls Du Deine Browser-Einstellungen jedoch zum Blockieren sämtlicher Cookies (einschließlich essentieller Cookies) verwendest, kannst Du ggf. auf keine oder nur auf manche Inhalte unserer Webseite zugreifen.

    Alternativ dazu geben wir Dir stets die Möglichkeit, Dich für jede Cookie-Kategorie anzumelden oder hiervon abzumelden.

    Falls Du alle Cookies verweigerst, wird sich dies auf die Funktionalität unserer Webseite auswirken.

    Änderung des Verarbeitungszwecks

    Wir werden Deine personenbezogenen Daten ausschließlich zu den Zwecken verwenden, zu denen wir die Daten gesammelt haben, es sei denn, dass deren Verwendung auch zu einem anderen Zweck zulässig ist; diesfalls werden wir Dich umgehend unter Bekanntgabe des neuen Zwecks sowie der Rechtsgrundlage informieren.

    Bitte beachte in diesem Zusammenhang, dass die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten unter gewissen Voraussetzungen auch ohne Deine Einwilligung rechtlich zulässig sein kann.

5. Offenlegung Deiner personenbezogenen Daten
5. Offenlegung Deiner personenbezogenen Daten

Mitunter geben wir Deine personenbezogenen Daten an vertrauenswürdige Dritte weiter, wenn dies rechtlich zulässig ist. Dies schließt unter anderem folgende Dritte ein:

  • Interne Dritte gemäß der Ausführungen in dem Glossar unten.
  • Externe Dritte gemäß der Ausführungen in dem Glossar unten.
  • Andere Dritte, an die wir Teile unseres Unternehmens oder unseres Vermögens veräußern oder übertragen möchten oder mit denen wir fusionieren möchten. Alternativ hierzu streben wir möglicherweise die Übernahme von oder Fusion mit anderen Unternehmen an. Falls unser Unternehmen an einen anderen Dritten übertragen wird, so ist der neuen Unternehmensinhaber dazu berechtigt, Deine personenbezogenen Daten unter Einhaltung der anwendbaren Rechtsvorschriften in der gleichen Weise zu verwenden, wie dies in dieser Datenschutzerklärung dargelegt ist.

    Wenn wir personenbezogene Daten an andere weitergeben, setzen wir vertragliche Vereinbarungen und Sicherheitsmechanismen um, damit die personenbezogenen Daten geschützt sind und damit wir unseren Datenschutz-, Vertraulichkeits- und Sicherheitsstandards nachkommen. Wir werden Deine Daten aber in keinem Fall an Dritte verkaufen.

    Die Dritte, an die wir Deine personenbezogenen Daten weitergeben, sind unten im Glossar angeführt.

6. Internationale Übertragungen
6. Internationale Übertragungen

Wir werden Deine personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes übermitteln, wenn dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen notwendig ist. Hierbei werden wir unseren rechtlichen und regulatorischen Pflichten in Bezug auf die personenbezogenen Daten nachkommen. Dies beinhaltet unter anderem, dass eine Rechtsgrundlage für die Übertragung personenbezogener Daten vorliegt und dass angemessene Sicherheitsmaßnahmen in Kraft sind, um einen hinreichenden Schutz der personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Für einige Länder außerhalb der Europäischen Union, wie z.B., Kanada und Schweiz, hat die EU schon ein vergleichbares Datenschutzniveau festgestellt. Aufgrund des vergleichbaren Datenschutzniveaus bedarf die Datenübermittlung in diese Länder keiner besonderen Genehmigung oder Vereinbarung.

Hinsichtlich der Länder, für die noch kein dementsprechendes Datenschutzniveau festgestellt wurde, werden wir Deine Zustimmung für die internationale Übertragung einholen oder die persönlichen Daten aufgrund der von der Europäischen Kommission bewilligten Standardvertragsklauseln, die dem Empfänger gleichwertige datenschutzrechtliche Verpflichtungen auferlegen, übertragen, sofern uns die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen die internationale Übertragung dies gestattet.

8. Datenaufbewahrung
8. Datenaufbewahrung
Wie lange verwendet Ihr meine personenbezogenen Daten?

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Wir werden Deine personenbezogenen Daten nur solange aufbewahren, wie dies zur Erfüllung der Zwecke notwendig ist, zu denen die Daten gesammelt worden sind, dies schließt Zwecke zur Einhaltung rechtlicher Pflichten, Buchhaltungspflichten und Berichterstattungspflichten ein.

Zur Bestimmung des angemessenen Aufbewahrungszeitraums für personenbezogene Daten berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potentielle Schadensrisiko aufgrund einer unberechtigten Nutzung oder Offenlegung Deiner personenbezogenen Daten, die Zwecke, zu denen wir Deine personenbezogenen Daten verarbeiten wie auch ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln erfüllen können sowie die geltenden rechtlichen Anforderungen.

Am Ende dieses Aufbewahrungszeitraums werden Deine Daten entweder vollständig gelöscht oder anonymisiert, z.B. durch eine Aggregation mit anderen Daten, sodass diese in nicht identifizierbarer Weise für statistische Analysen und für die Geschäftsplanung verwendet werden können. Die Dauer der Datenaufbewahrung kannst Du der oben unten Punkt 4. angeführten Tabelle entnehmen.

9. Deine gesetzlichen Rechte
9. Deine gesetzlichen Rechte

Falls Du eines der unten beschriebenen Rechte durchsetzen möchtest, wende Dich bitte über die E-Mail-Adresse [email protected] an uns.

  • Recht auf Auskunft über Deine personenbezogenen Daten gemäß Art. 15 DSGVO („Auskunftsrecht der betroffenen Person“): Du kannst eine Kopie der personenbezogenen Daten erhalten, die wir über Dich führen und prüfen, ob wir diese rechtmäßig verarbeiten.
  • Recht auf Berichtigung der personenbezogenen Daten gemäß Art 16 DSGVO, die wir über Dich führen: Du kannst alle unvollständigen oder unrichtigen Daten, die wir über Dich führen, berichtigen lassen.
  • Recht auf Löschung Deiner personenbezogenen Daten gemäß Art 17 DSGVO: Du kannst uns dazu auffordern, nach Maßgabe der rechtlichen Bestimmungen personenbezogene Daten zu löschen oder zu entfernen.
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten gemäß Art 21 DSGVO.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten gemäß Art 18 DSGVO.
  • Recht auf Übertragung Deiner personenbezogenen Daten an Dich oder an Dritte gemäß Art 20 DSGVO: Wir werden Dir oder einem von Dir namhaft gemachten Dritten Deine personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren Format bereitstellen. Beachte, dass dieses Recht ausschließlich für automatisch verarbeitete Daten gilt, für die Du uns ursprünglich Deine Einwilligung erteilt hast oder die wir verwendet haben, um einen Vertrag mit Dir zu erfüllen.
  • Recht auf jederzeitigen Widerruf Deiner Einwilligung gemäß Art 7 Abs 3 DSGVO, wenn wir uns bei der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten auf eine Einwilligungserklärung berufen. Dies hat allerdings keine Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit einer Verarbeitung, die vor dem Widerruf Deiner Einwilligung durchgeführt worden ist. Falls Du Deine Einwilligung widerrufst, können wir Dir möglicherweise bestimmte Produkte oder Dienstleistungen nicht anbieten. Falls dies der Fall ist, werden wir Dir zum Zeitpunkt des Widerrufs Deiner Einwilligung hiervon in Kenntnis setzen. Auskunft üblicherweise kostenfrei

    Die Auskunft über Deine personenbezogenen Daten (oder die Durchsetzung Deiner sonstigen Rechte) ist im Regelfall kostenfrei. Wir behalten uns vor, eine angemessene Gebühr einzuheben, falls Dein Antrag offenkundig unbegründet oder – insbesondere im Fall von häufiger Wiederholung – exzessiv ist. Soweit rechtlich zulässig, lehnen wir es unter bestimmten Umständen möglicherweise ab, Deinem Antrag Folge zu leisten.

    Informationen, die wir ggf. von Ihnen benötigen

    Es ist möglicherweise erforderlich, dass wir spezifische Informationen von Dir anfragen, damit wir Deine Identität bestätigen können und damit wir Deinem Auskunftsrecht in Bezug auf Deine personenbezogenen Daten (oder der Durchsetzung Deiner anderen Rechte) nachkommen können. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um zu gewährleisten, dass Deine personenbezogenen Daten keinen Personen offengelegt werden, die nicht dazu berechtigt sind, diese Daten zu erhalten. Wir kontaktieren Dich möglicherweise auch, um weitere Informationen in Bezug auf Deinen Antrag zu erfragen, damit wir schneller auf Deinen Antrag reagieren können.

    Antwortfrist

    Wir versuchen, alle berechtigten Anträge innerhalb eines Monats zu beantworten. Falls Dein Antrag besonders komplex ist oder Du mehrere Anträge gestellt hast, kann es vorkommen, dass die Beantwortung länger dauert. In diesem Fall teilen wir Dir dies mit und halten wir Dich auf dem neuesten Stand.

10. Glossar
10. Glossar
RECHTSGRUNDLAGE

Berechtigtes Interesse im Sinne des Art 6 Abs 1 lit f DSGVO bedeutet das Interesse unseres Unternehmens, unsere Geschäftstätigkeit so durchzuführen und so abzuwickeln, dass wir Dir die bestmögliche Dienstleistung/das bestmögliche Produkt und die sichererste Erfahrung anbieten können. Wir achten darauf, alle potentiellen Auswirkungen auf Dich (sowohl positive als auch negative) zu berücksichtigen und abzuwägen, bevor wir Dir personenbezogenen Daten aus unseren berechtigten Interessen verarbeiten. Wir verwenden Deine personenbezogenen Daten nicht für Aktivitäten, bei denen die Auswirkungen auf Dich unsere Interessen überwiegen (es sei denn, Du hast uns Deine Einwilligung erteilt oder wir sind in anderer Weise hierzu rechtlich verpflichtet oder berechtigt). Weitere Informationen über die Art und Weise, wie wir unsere berechtigten Interessen gegen potentielle Auswirkungen auf Dich in Bezug auf spezifische Aktivitäten abwägen, erhältst Du, indem Du uns unter [email protected] kontaktierst.

Erfüllung eines Vertrages im Sinne des Art 6 Abs 1 lit b DSGVO bedeutet die Verarbeitung Deiner Daten, wenn dies zur Erfüllung eines Vertrages, bei dem Du eine Partei bist, notwendig ist, oder wenn dies notwendig ist, um auf Deine Anfrage hin im Vorfeld des Abschlusses eines solchen Vertrages Maßnahmen zu ergreifen.

Erfüllung einer rechtlichen oder regulatorischen Pflicht im Sinne des Art 6 Abs 1 lit c DSGVO bedeutet die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten, wenn dies für die Einhaltung einer rechtlichen oder regulatorischen Pflicht, an die wir gebunden sind, notwendig ist.

DRITTE Interne Dritte

Sonstige Gesellschaften der „The Lush Group“, die als gemeinsame Verantwortliche oder Auftragsverarbeiter fungieren und IT- und Systemverwaltungsdienstleistungen erbringen und/oder mit Berichterstattungsaufgaben für die Geschäftsleitung betraut sind:

1. Lush Limited

2. ……………..

Externe Dritte

Dienstleister, die als (gemeinsame) Verantwortliche oder Auftragsverarbeiter fungieren und IT- und Systemverwaltungsdienstleistungen erbringen:

1. ……….

2. ……….

3. Fachberater, die als Auftragsverarbeiter oder (gemeinsame) Verantwortliche fungieren erbringen

4. Betriebsversicherung zur Bearbeitung von Schadensfällen

5. Rechtsanwalt oder Inkassobüro zur Forderungsbetreibung

6. Anbieter für bargeldlosen Zahlungsverkehr (Klarna, PayPal, …)

7. Banken und Kreditinstitute sowie Kreditkartenanbieter

8. Steuerberatungskanzleien

9. Buchhalter und Lohnverrechner

10. Versandkuriere

11. Dritte, die uns bei der Verwaltung unserer Werbeaktionen unterstützen; externe E-Mail-Marketing und CRM-Agenturen sowie sonstige Dritte, die uns bei der Personalisierung unserer Angebote für Dich und bei der Erfüllung unserer Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden/innen unterstützen

12. Personalagenturen

13. Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Strafverfolgungsbehörden oder sonstige staatliche Behörden und Aufsichtsbehörden

Österreichische und HM Revenue & Customs (britische Steuerbehörden), Aufsichtsbehörden und sonstige Stellen mit Sitz in Österreich und im Vereinigten Königreich und denen unter bestimmten Umständen Verarbeitungsaktivitäten gemeldet werden müssen.

Sonstige Dritte
  • Google Analytics: https://policies.google.com/privacy?hl=de
  • Google Cloud: https://policies.google.com/privacy?hl=de
  • Google Business: https://policies.google.com/privacy?hl=de
  • Electio: http://electio.de/DS.html
  • MetaPack: http://www.metapack.com/de/privacy/
  • Olark: https://www.olark.com/privacy-policy/
  • MailChimp/Mandrill; https://mailchimp.com/legal/privacy/
  • FFW: https://ffwagency.com/privacy-policy
  • Adyen: https://www.adyen.com/de_DE/richtlinien-und-haftungsausschluss/privacy-policy
  • PayPal: https://www.paypal.com/at/webapps/mpp/ua/privacy-full
  • Hotjar: https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy
  • Slack: https://slack.com/intl/de/privacy-policy
  • Sendgrid: https://sendgrid.com/policies/privacy/
  • Cloudflare: https://www.cloudflare.com/de-de/privacypolicy/
  • Conversocial: https://www.conversocial.com/privacy-policy
  • Booker: https://www.booker.com/privacy-policy
  • Rackspace: https://www.rackspace.com/information/legal/privacystatement
  • Crazyegg: https://www.crazyegg.com/privacy
  • Anchoris: https://www.ancoris.com/privacy/
  • Zendesk: https://www.zendesk.de/company/customers-partners/privacy-policy/
  • Mitingu: http://www.mitingu.com/privacy-policy
  • Eventbrite: https://www.eventbrite.de/support/articles/de/Troubleshooting/datenschutzrichtlinien-von-eventbrite?lg=de
  • Vacancy Filler: https://vacancyfiller.com/privacy-policy/
  • Sorted: https://sorted.com/privacy-policy/
  • Royal Mail: https://www.royalmail.com/privacy-notice
  • DPD: https://www.mydpd.at/datenschutz
  • UPS: https://www.ups.com/at/de/help-center/legal-terms-conditions/privacy-notice.page?
  • Ethical Consumer: https://www.ethicalconsumer.org/about-us/privacy-policy
  • Sage: https://www.sage.com/at/footer/datenschutz
  • Fabric.io: https://policies.google.com/privacy
  • Queueflow: https://www.npmjs.com/policies/privacy
  • JotForm: https://www.jotform.com/privacy/
• Ergänzende Information zu unserer Facebook-Seite

Wir und Facebook sind im Hinblick auf unsere Facebook-Seite als gemeinsam Verantwortliche iSd Art 26 DSGVO anzusehen. Um den Vorgaben des Art. 26 DSGVO nachzukommen, haben wir mit Facebook eine Vereinbarung geschlossen, welche die Rechte und Pflichten im Zusammenhang mit der gemeinsamen Verarbeitung personenbezogener Daten regelt. Diese Vereinbarung kann unter folgendem Link eingesehen werden: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Demnach liegt die primäre Verantwortung gemäß DSGVO für die Verarbeitung von Insights-Daten bei Facebook und hat Facebook sämtliche Pflichten aus der DSGVO im Hinblick auf die Verarbeitung von Insights-Daten zu erfüllen. Facebook Ireland stellt auch das Wesentliche der Vereinbarung den betroffenen Personen zur Verfügung.

Insbesondere treffen wir keine Entscheidungen hinsichtlich der Verarbeitung von Insights-Daten und alle weiteren sich aus Art. 13 DSGVO ergebenden Informationen.

Betroffenenrechte können jedoch sowohl bei Facebook Ireland sowie bei uns geltend gemacht werden.

Im Übrigen gilt die unter folgendem Link abrufbare Datenschutzerklärung von Facebook:

https://de-de.facebook.com/policy.php

• Ergänzende Information zu unserem Twitter-Account

Mit der Verwendung von Twitter werden Deine personenbezogenen Daten von der Twitter Inc. 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103 U.S.A, erfasst, übertragen, gespeichert, offengelegt und verwendet und dabei unabhängig von Deinem Wohnsitz in den Vereinigten Staaten, Irland oder jedem anderen Land, in dem Twitter Inc. geschäftlich tätig wird, übertragen und dort gespeichert und genutzt. Verantwortlich für die Datenverarbeitung von außerhalb der Vereinigten Staaten lebenden Personen ist die Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2 D02 AX07, Irland.

Wir haben keinen Einfluss auf Art und Umfang der durch Twitter verarbeiteten Daten, die Art der Verarbeitung und Nutzung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte. Auch haben wir insoweit keine effektiven Kontrollmöglichkeiten und sind nicht verantwortlich im Sinne der DSGVO.

Angaben darüber, welche Daten durch Twitter verarbeitet und zu welchen Zwecken genutzt werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter: https://twitter.com/de/privacy

• Ergänzende Informationen zu unserem YouTube-Account

Mit der Verwendung von YouTube werden Deine personenbezogenen Daten von der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, erfasst, übertragen, gespeichert, offengelegt und verwendet und dabei unabhängig von Deinem Wohnsitz in jedes andere Land, in dem Google geschäftlich tätig wird, übertragen und dort gespeichert und genutzt.

Wir haben keinen Einfluss auf Art und Umfang der durch Google verarbeiteten Daten, die Art der Verarbeitung und Nutzung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte. Auch haben wir insoweit keine effektiven Kontrollmöglichkeiten und sind nicht verantwortlich im Sinne der DSGVO.

Angaben darüber, welche Daten verarbeitet und zu welchen Zwecken genutzt werden, findest Du in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

• Ergänzende Informationen zu unserem Instagram-Account

Mit der Verwendung von Instagram.com werden Deine personenbezogenen Daten von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland, erfasst, übertragen, gespeichert, offengelegt und verwendet und dabei unabhängig von Ihrem Wohnsitz in jedes andere Land, in dem Facebook geschäftlich tätig wird, übertragen und dort gespeichert und genutzt.

Wir haben keinen Einfluss auf Art und Umfang der verarbeiteten Daten, die Art der Verarbeitung und Nutzung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte. Auch haben wir insoweit keine effektiven Kontrollmöglichkeiten und sind nicht verantwortlich im Sinne der DSGVO.

Angaben darüber, welche Daten verarbeitet und zu welchen Zwecken genutzt werden, findest Du in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875